Pressemitteilungen 2018

Juli

Bernhard Seidenath und Hermann Imhof: Bayern führt Landespflegegeld ein - 1000 Euro zusätzliche Unterstützung pro Jahr ist bundesweit einmalige Leistung
vom 11. Juli 2018

Bayerische Landesstiftung bewilligt 2.000 Euro Zuschuss für die Außensanierung einer Feldkapelle nahe der Wurmmühle in Dachau
vom 03. Juli 2018

Juni

Der Freistaat Bayern fördert 25 neue Betreuungsplätze für Kinder in Einsbach
vom 27. Juni 2018

Joachim Unterländer und Bernhard Seidenath: CSU will modernes Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz - Änderungsanträge eingebracht
vom 07. Juni 2018

Mai

Ministerpräsident Dr. Markus Söder beim politischen Volksfestmontag in Indersdorf

Insgesamt 87.000 Euro aus den Mitteln des Kulturfonds 2018 für den Landkreis Dachau
vom 17. Mai 2018

Seidenath und Kreitmair: Freistaat unterstützt im Jahr 2018 25 kommunale Hochbaumaßnahmen im Landkreis Dachau mit insgesamt acht Millionen Euro
vom 15. Mai 2018

Landtagsfraktionschef Thomas Kreuzer zu Gast in Dachau
vom 02. Mai 2018

April

Betriebsbesuch bei der Firma Max Schneider Nutzfahrzeuge in Dachau
vom 19. April 2018

Nikolaus-Lehner-Schule wird Standort für die neue Ausbildungsrichtung "Kaufmann/-frau im E-Commerce"
vom 13. April 2018

März

Klares Bekenntnis zum Ausbau der Wärmeerzeugung aus Erneuerbaren Energien am Stammtisch des Kompetenzteams Energie der CSU Dachau
vom 28. März 2018

Baubeginn für Neubau der Polizeiinspektion Dachau wird konkreter: Oktober 2019 möglich
vom 01. März 2018

Februar

Bayernweiter Tag der Ausbildung 2018: Unzeitig und Seidenath besuchten drei Ausbildungsbetriebe: die Bäckerei Kloiber und die Spedition Kloiber in Petershausen sowie das Amper-Klinikum in Dachau
vom 26. Februar 2018

Januar

Seidenath: Gemeinsam Mobilfunklücken schließen
vom 29. Januar 2018

Bernhard Seidenath und Carolina Trautner: Antibiotika müssen auch in Zukunft wirken - Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen verstärken
vom 25. Januar 2018

Seidenath: "Mehr Geld für die Kommunen - Schlüsselzuweisungen wiederum gestiegen auf insgesamt 36,7 Mio. Euro für den Landkreis und die kreisangehörigen Gemeinden"
vom 19. Januar 2018

 

Impressum | Datenschutz