Pressemitteilung

Hasselfeldt diskutierte mit 50 Interessierten im Gasthaus Doll in Ried

Rund 50 politisch Interessierte waren der Einladung von Bundestagsvizepräsidentin Gerda Hasselfeldt gefolgt und diskutierten mit ihr im Gasthaus Doll in Ried, Markt Indersdorf, in offener Runde die aktuelle Politik. Themen waren u.a. die Ursachen und Auswirkungen der Wirtschaftskrise sowie die Notwendigkeit, in Zukunftsbranchen wie den Bildungssektor und neue Umwelttechnologien zu investieren.

"Der Abend war ein gelungener Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe", so Gerda Hasselfeldt. "Es ist mir ein Anliegen, für die Menschen greifbar und ansprechbar zu sein. Politik lebt schließlich von der Diskussion und vom persönlichen Gespräch - und nicht von der einseitigen Informationsvermittlung."

Die nächsten Veranstaltungen in der Reihe finden im Landkreis am 10. Juli 2009 um 19.00 Uhr in Altomünster (Freies Energieforum), am 16. Juli 2009 um 19.30 Uhr in Odelzhausen (Gasthaus zur Sonne), am 21. Juli 2009 um 19.00 Uhr in Dachau und am 24. Juli 2009 um 19.30 in Vierkirchen (Gasthaus Grieser) statt. Auch im Landkreis Fürstenfeldbruck gibt es mehrere Veranstaltungstermine.

zurück