Pressemitteilung

10. Renexpo 2009 in Augsburg: Seidenath besucht mit Staatsminister a.D. Miller Messestand von Phoenix Solar/Sulzemoos - "absolute Zukunftsthemen"

"Der Einsatz regenerativer Energien sowie energieeffizientes Bauen und Sanieren sind absolute Zukunftsthemen. Nur mit deren Hilfe wird es uns gelingen, den Klimawandel abzumildern und dessen schädliche Auswirkungen zu begrenzen. Deshalb ist die Renexpo eine der thematisch bedeutendsten Kongressmessen. Und deshalb habe ich mich am heutigen Eröffnungstag in der Messe Augsburg gerne auf ihr umgesehen", erklärte der Dachauer Stimmkreisabgeordnete im Bayerischen Landtag, Bernhard Seidenath, heute in Dachau.

Im Anschluss an den offiziellen Messerundgang mit Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner besuchte Seidenath mit dem Geburtshelfer und Ziehvater der Renexpo, Brunners Vorgänger im Amt, Staatsminister a.D. Josef Miller, den exponiertesten Aussteller aus dem Landkreis Dachau, die Firma Phoenix Solar in Sulzemoos. Seidenath und Miller informierten sich vor Ort über das Leistungsspektrum von Phoenix Solar, das weltweit Photovoltaikanlagen vertreibt und bereits wiederholt den Weg unter "Bayerns beste 50" Unternehmen geschafft hat. Auf der Renexpo präsentiert sich Phoenix Solar gemeinsam mit zwei seiner Premium-Partner, der Firma Hörmann Solartechnik aus Zusmarshausen und der Firma Kreitmair Elektrotechnik GmbH aus Scheyern.

Die Renexpo - Internationale Fachmesse für Regenerative Energien und Energieeffizientes Bauen & Sanieren - feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Noch bis 27. September bietet sie in der Messe Augsburg alle Informationen unter anderem zu den Themen Holzenergie, Kraft-Wärme-Kopplung, Biogas, Wärmepumpe, Solartechnologie, Wasserkraft oder Windenergie. Nähere Informationen finden sich auch im Internet unter www.renexpo.de.

zurück