Pressemitteilung

Haimhausens Ehrenbürger Simon Käser 85 Jahre alt

Seinen 85. Geburtstag konnte am Sonntag der Ehrenbürger der Gemeinde Haimhausen, Simon Käser senior, feiern. Der Landtagsabgeordnete Bernhard Seidenath und die Zweite Bürgermeisterin von Haimhausen, Claudia Kops, wünschten dem Jubilar "von Herzen alles Gute, viel Glück, Gottes Segen und viele weitere schöne Jahre bei bester Gesundheit".

Seidenath gratulierte Simon Käser auch im Namen der 1.500 CSU-Mitglieder im Landkreis Dachau sehr herzlich, gehört er doch seit fast 40 Jahren der Partei an, für die er 20 Jahre lang im Gemeinderat von Haimhausen gesessen ist. Dort hat er ins-besondere die Interessen des Ortsteils Ottershausen vertreten, weshalb Seidenath ihn als "heimlichen Bürgermeister von Ottershausen" bezeichnete.

Die Gemeinde würdigte die Lebensleistung von Simon Käser senior sowie sein vielfältiges Engagement vor einigen Jahren mit der Verleihung der Ehrenbürgerwürde.

Das beiliegende Foto zeigt den Jubilar Simon Käser senior im heimischen Garten im Kreis seiner Familie und der Gratulanten: (von links) Bernhard Seidenath, Sohn Georg Käser, Simon Käser senior, Sohn Simon Käser junior, Maria Käser, Enkel Johannes Käser und Claudia Kops.

zurück