Pressemitteilung

Kultusminister genehmigt Probeeinschreibung für künftige Berufliche Oberschule

Im März 2012 wird eine Probeeinschreibung für das kommende Schuljahr 2012/2013 für die im Landkreis Dachau geplante neue Berufliche Oberschule (FOS/BOS) stattfinden. Dies hat Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle heute dem Stimmkreisabgeordneten für den Landkreis Dachau, Bernhard Seidenath, im Landtag mündlich zugesagt. „Die Ausschreibung wird so ausgestaltet sein, dass sie bestehende Angebote, insbesondere die FOS in Karlsfeld nicht gefährdet“ betonte Seidenath. „Mit dieser Zusage kommen wir einer staatlichen Beruflichen Oberschule einen großen Schritt näher und können so – ganz im Sinne der Beschlüsse des Kreistags aus der jüngsten Vergangenheit – eine der letzten Lücken im Schulsystem des Landkreises schließen. Ich halte dies für eine sehr gute Nachricht, die die Durchlässigkeit unseres Schulsystems unter Beweis stellt und weiter fördert“, so Bernhard Seidenath heute in München.

zurück