Presseeinladung

Bayerischer Tag der Ausbildung 2012

Sehr geehrte Damen und Herren,

eine gute und fundierte Berufsausbildung ist die wichtigste Voraussetzung für ein erfülltes Berufsleben. Für die Unternehmen - und dieser Aspekt wird immer wichtiger - sind Ausbildungsanstrengungen zudem die beste Versicherung gegen den sich ausbreitenden Fachkräftemangel. Vor diesem Hintergrund findet - im Rahmen des Programms "Fit for Work" jeweils im Herbst der "Bayerische Tag der Ausbildung" statt, in diesem Jahr am Freitag, den 7. September. Im besonders wichtigen Nachvermittlungszeitraum, der am 1. September begonnen hat, soll so für einen weiteren Schub auf dem Ausbildungsstellenmarkt gesorgt werden.
Ziel des Programms "Fit for Work", das die Bayerische Staatsregierung, die Organisationen der Wirtschaft und die Agenturen für Arbeit gemeinsam tragen, ist es, die Engpässe auf dem Ausbildungsstellenmarkt besonders für benachteiligte Jugendliche zu überwinden.

Der Stimmkreisabgeordnete für den Landkreis Dachau im Bayerischen Landtag, Bernhard Seidenath, unterstützt dieses Ziel von Herzen und wird sich dazu im Nachgang des Tags der Ausbildung in einem Ausbildungsbetrieb im Landkreis über die Situation der Ausbildung informieren.

Seidenath besucht - zusammen mit der Kreisvorsitzenden der Mittelstandsunion, Christine Unzeitig -

am Mittwoch, 12. September 2012, um 14:30 Uhr die Firma
WSCAD electronic GmbH
Dieselstraße 4, 85232 Bergkirchen - Günding.

Die Firma WSCAD, Bergkirchen, wurde erst kürzlich von der IHK als Ausbildungsbetrieb anerkannt und bietet in diesem Jahr erstmalig einem Jugendlichen die Chance, mit einer Ausbildung den Grundstein für ein erfolgreiches berufliches Leben zu legen.

Zu diesem Termin laden wir Sie sehr herzlich ein.

Mit freundlichen Grüßen

Erika Meyer
CSU-Bürgerbüro
Apothekergasse 1
85221 Dachau

zurück