Pressemitteilung

Gerda Hasselfeldt bei allen neu gewählten Bürgermeistern

Nachdem eine nicht unbeträchtliche Anzahl von Bürgermeistern in ihrem Wahlkreis neu in das Amt gewählt wurde, stattete Gerda Hasselfeldt in den letzten Wochen ihnen allen einen Besuch ab.

Sowohl in den Brucker als auch in den Dachauer Rathäusern war die Bundestagsabgeordnete und Landesgruppenvorsitzende freundlich empfangen worden. Für etliche neue Amtsinhaber war dieses Treffen die erste Begegnung mit ihrer Wahlkreisabgeordneten. "Sie sollen doch wissen, mit wem Sie es zu tun haben und an wen Sie sich jederzeit wenden können", so Hasselfeldt. Sie bot allen Bürgermeistern ihre Unterstützung bei aufkommenden Anliegen an und betonte, wie wichtig ihr für die Arbeit in Berlin der Austausch vor Ort ist. Bereits bei diesen Kennenlerntreffen besprach Hasselfeldt verschiedene Themen wie Kinderbetreuung, ein Inklusionsprojekt, die Lage der Asylbewerber, den Siedlungsdruck und die sich daraus ergebenden Infrastrukturprobleme, die Breitbandversorgung, Erneuerbare Energien, Bahnprojekte und ganz spezielle Hinweise etwa zur Umsatzsteuer bei interkommunaler Zusammenarbeit.

Foto: Gerda Hasselfeldt beim Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde Erdweg mit Bürgermeister Georg Osterauer und Kämmerer Markus Treffler

zurück