Pressemitteilung

Seidenath steht Rede und Antwort auf der Seniorenmesse "Die 66"

Als gesundheits- und pflegepolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion steht der Dachauer Land-tagabgeordnete Bernhard Seidenath am Sonntag, 10. April, Rede und Antwort auf der "66", Deutsch-lands größter 50plus Messe. Zwischen 11.00 und 12.00 Uhr wird Seidenath im Münchner MOC am Stand der Senioren Union, in Halle 4, Stand Z 10, für Gespräche zur Verfügung stehen.

"Für viele Krankheiten steigt das Risiko mit dem Alter. Entsprechend sind Präventions- und Vorsor-geanstrengungen noch wichtiger als in jüngeren Jahren. Das Thema ‚Gesundheit' ist deshalb ein gebo-renes zentrales Thema der "66". Ich freue mich, dabei zu sein!", erklärte Seidenath, der auch stellver-tretender Vorsitzender des Landtags-Ausschusses für Gesundheit und Pflege ist.

Seit zwölf Jahren ist "Die 66" die führende Seniorenmesse im gesamten deutschsprachigen Raum. Sie bietet für den "Best Ager Markt" vielfältige Informationen und Ideen zu diversen Themenbereichen wie z.B. Mobilität, Wohnen, Hilfen zum Leben, Reisen, Gesundheit und Pflege. Nähere Informationen sind im Internet unter www.die-66.de abrufbar.

zurück